Meditation über zwei Herzen

 

Bei der Meditation über zwei Herzen spüren wir unsere eigene Herzenergie und die Wahrnehmung und das „Fliessenlassen“ der universellen Energieschwingungen, die über unser Scheitel-Energiezentrum, unserem“ zweiten Herzen“, in unseren physischen Körper kommen. Diese Energien lassen wir während der geführten Meditation (einem Spruch von Franz von Assisi) zur Mutter Erde und ihren Bewohnern über unsere Hände fliessen um sie zu stärken in ihren Eigenschaften wie Frieden, Liebe, Freude, innerer Ruhe und gutem Willen, Gutes zu tun.

Im zweiten Teil der Meditation konzentrieren wir uns auf unser Selbst oder unser Licht des ICH BIN, indem wir dem Urlaut OM und der Stille in uns lauschen.

Bei regelmässiger Anwendung führt die Meditation zu mehr Ausgeglichenheit, mehr Leistungsbereitschaft, Stärkung des physischen Körpers und Bewusstwerdung der eigenen Persönlichkeit.

Die Meditation findet ab CD in Englisch / Deutsch statt.

Ich bitte um bequeme Kleidung und Socken, da vorher und nachher Körperübungen gemacht werden, welche Energiestaus im Körper vorbeugen.

Spende ab 20.- für die Pranic Healing Foundations